RESpekt - Die Aikido-Abteilung zu Gast bei der Stauferschule Lorch

Im Rahmen des PROjekt RESpekt - Gewaltprävention durch Kampfkunst in der Stauferschule Lorch präsentierten wir uns am Montag, den 7. Mai 2012, mit einer Trainingsstunde Aikido.

staufer2

 "Fairness und Respekt", "Selbstbeherrschung und Rücksichtsnahme" waren wichtige Inhalte, ...

die von Frau Heike Frank, Leiterin des Projekts, den Schülern der 4. Klasse vermittelt wurden. Diese wurden von Erich von Asow, 1. Dan Aikido und Trainer beim ASV Lorch, aufgenommen und den Kindern in der Kampfkungst Aikido demonstriert. Die Kinder waren mit Begeisterung und sehr diszipliniert bei der Sache und erkannten schnell: Stures Zurückschlagen führt zu nichts. Besser ist es einem Angriff auszuweichen, die Überraschung des Angreifers darüber auszunutzen und diesen dann kontrolliert auszuschalten. Das wurde dann auch eifrig geübt: zuerst verschieden Möglichkeiten auszuweichen und anschließend zum Schluss eine einfache Aikido-Technik mit der ein Angreifer durch einen schmerzhaften Griff am Handgelenk "überzeugt" wird aufzugeben.

staufer1

 Auch das gemeinsame Abbauen der Übungsmatten gehörte mit zum Programm und so endete dieses Training mit zwei großen Stapeln Aikido-Matten, die - vielleicht - beim nächsten PROjekt RESpekt wieder zum Einsatz kommen.

Nächste Termine

20 Juli
Vereinsgrillen
Datum 20.07.2024 15:00 - 19:00
25 Juli
Sommerferien
25.07.2024 11:00 - 06.09.2024 12:00
28 Okt.
Herbstferien
28.10.2024 11:00 - 01.11.2024 12:00